„Condigno“

Meine Homepage condigno.de existiert bereits länger als das Blog. Da mich aber schon öfter die Frage erreicht hat, was „Condigno“ denn überhaupt bedeuten würde, gibt es heute des Rätsels Lösung! 😉

Ich gebe zu, im ersten Moment ist der Name im Verbindung mit meiner Tätigkeit nicht gerade vielsagend. (Na ja, muss er das denn?) Was spontan wie ein Fantasiename klingt, hat allerdings tatsächlich eine tiefere Bedeutung.

Denn CONDIGNO ist abgeleitet vom lateinischen Wort „condignus“.

Es bedeutet so viel wie: ganz würdig, angemessen, ganz ebenso (wir würden heute eher sagen: ganz genauso) und stellt für mich den Bezug zur Gleicherwertigkeit her, die der Kerngedanke des Stopkonzepts ist!

As simple as that!

Werbeanzeigen

2 Kommentare zu „„Condigno““

  1. Liebe Claudia,
    ich werde immer mal wieder hier vorbei schauen und freue mich auf neue Beiträge. Damals, 2017, hast du mit einem der beiden oder gar beiden Artikeln einen Nerv bei mir getroffen.
    Ich habe keine Ahnung vom Stop Konzept, herrje meist habe ich noch nicht mal Ahnung von dem was ich hier tue, aber ich verweigere mich dem Gedanken meine Hunde als Reaktionsmaschinen, als etwas anderes als komplexe Wesen mit einem freien Willen zu sehen.
    Ich danke Dir, dass du damals diesen Nerv gegen die üblichen Hundschultheorien bei mir getroffen hast.
    Und ich wünsche dir von Herzen viel Erfolg.
    Herzliche Grüße
    Stephie

    Liken

  2. Liebe Stephie,
    ich wusste gar nicht, dass es überhaupt jemanden wirklich erreicht hat.
    Ich kann mich nur noch daran erinnern, dass eine Vielzahl an Hundehaltern sich ziemlich angegriffen gefühlt haben und ich irgendwann auch die Kommentarfunktion deaktiviert habe, weil mir die geballte Intoleranz am Ende wirklich zu viel wurde.
    Umso mehr freue ich mich, Dein „spätes Feedback“ erhalten zu haben und dadurch zu wissen, dass es doch noch Menschen gibt, die den Status Quo bereit sind zu hinterfragen und sich eine eigene Meinung zu bilden.
    Vielen Dank dafür!
    Liebe Grüße,
    Claudi

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s